Was hat es denn mit einer Graukarte auf sich?

Wenn Du Dich ein wenig mit der Bildbearbeitung auseinandersetzt, kommst Du um den Einsatz einer Graukarte auf kurze Sicht nicht herum. Der Einsatz der Karte wird erfolgversprechend sein, dass Deine Fotos keinen Farbstich mehr haben werden. Gerade dann, wenn nicht viel Zeit bleibt, den manuellen Weißabgleich Deiner Digitalkamera zu verwenden, ist der Einsatz einer 18%igen Graukarte eine hervorragende Möglichkeit, die Bildbearbeitung am PC  oder MAc zu vereinfachen. Damit erzielst Du farbneutrale Bilder und Du kannst dem Farbstich Adieu sagen. (mehr …)

Vor kurzem haben wir uns die Z-Flex-Schwenkköpfe gekauft. Beide Schwenkköpfe machen Ihren Dienst sehr gut. Ich verwende meinem mit einer Nikon D7200 und einem Sigma 18-300. Trotz des Gewichtes hält der Schwenkkopf sehr gut. Am besten geeignet finde ich den Schwenkkopf mit den Drehverschlüssen. Da musst Du nicht immer noch einen entsprechenden Schlüssel zum Zudrehen mitführen, der auch mal leicht verloren gehen kann.

Der Schwenkkopf eröffnet neue Perspektiven beim Filmen und auch beim Fotografieren. Klick einfach mal die Fotos an, um mehr zu erfahren.

 

Hättest Du es gewusst?

NIKON AIS OBJEKTIVE

Sind die Objektive kompatibel?

Fototrick Nikon AISDas von Nikon bereits 1959 entwickelte Bajonett passt auch heute noch auf digitale Spiegelreflexkameras von Nikon. Mit ein paar Einschränkungen musst Du aber leben. Das manuelle Objektiv hat keine Autofokusmöglichkeit. Die Belichtungsmessung funktioniert bei den meisten Kameras.

Welchen Sinn macht es, ein manuelles Objektiv zu verwenden?

Das kreative Gestalten von Fotos erfordert keine Supermegazooms, vielmehr lernst Du Deine Fotos mit Festbrennweiten-Objektiven zu gestalten. Entscheide Dich bewusst für den idealen Schärfepunkt auf Deinem Foto, überlass es nicht der Kamera. Manuelle Nikon-Objektive haben eine unübertroffene mechanische Qualität, die ein neues Zoom-Objektiv nicht leistet. Durch die hohe Lichtstärke kannst Du Fotos besser freistellen und das Sucherbild ist deutlich heller.

Kann ich das mal testen?

Gerne, komm einfach mal vorbei. Sollten wir in unserer Second-Hand – Abteilung ein entsprechendes Objektiv vorrätig haben, kannst Du es gerne im Geschäft testen.

 

Karsten von einfach-fotos.de empfiehlt:

Sony Alpha 6000

Schnellerer AF als bei einer DSLR

Erstelle mit dem von Sony neu entwickelten Sensor verblüffend schöne Aufnahmen, die Deine Erwartungen übertreffen. Dieser moderne Sensor weist zwar dieselbe Größe wie die Sensoren der meisten DSLR-Kameras auf, bietet jedoch bei schwachem Licht eine hohe Empfindlichkeit sowie außergewöhnlich eindrucksvolle Aufnahmen mit Unschärfe-Effekt im Vorder- oder Hintergrund. Du profitierst dank des lückenlosen Lens-on-Chip-Objektivs von einer höheren Lichtempfindlichkeit, extrem niedrigem Bildrauschen über einen weiten Lichtempfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 25600 sowie einer erstklassigen Bildqualität mit lebensechten Farben, einer faszinierenden Detailtiefe und weichen Abstufungen, die jede Feinheit Ihres Motivs hervorheben – und zwar von der Bildmitte bis zum Rand.

Weitere Informationen zur Kamera und einen sehr guten Preis findest Du hier: Sony Alpha 6000