Stadtfotografie

Tipps zur Stadtfotografie

In er Stadtfotografie hast Du unendliche Möglichkeiten. Unzählige Genres der Fotografie sind hier möglich, unter anderen kannst Du Langzeitbelichtungen machen, geometrische Formen.

In der Stadt findest Du unzählige Motive, sei es das Barocke Rathaus, eine Kirche, eine Fassade mit Spiegelungen oder die Marktleute, die Ihr frischen Obst und Gemüse feil bieten.Bevor dur einfach knipsen gehts, solltest Du dir überlegen welches Thema dein nächstes Shooting haben soll. Möchtest Du Linien und geometrische Formen fotografieren oder sollen es doch die Wahrzeichen der Stadt sein, die du in völlig neuen Perspektiven interpretieren kannst.

In den Abendstunden können die Motive nochmals anders zur Geltung kommen als tagsüber. Darüberhinaus kannst Du in den Abendstunden helle Leuchtreklame finden oder die Laternen auf dem Marktplatz oder in einer Allee fotografieren.

Zu der Grundausstattung bei der Stadtfotografie gehört ein Weitwinkelobjektiv (kann auch das Kitobjektiv sein) und ein Stativ. Ein Vorteil ist es, wenn die Kamera ein Klapp oder ein Schwenkdisplay hat. Das erspart Dir die eine oder andere Verrenkung.

Habe auch immer ein Graufilter dabei, damit kannst Du die Belichtungszeit verlängern. Das führt bei vorbeiziehenden Wolken zu wunderschönen abstrakten Mustern.

Rahmen bauen

Tunnel, Fenster, Brücken oder auch Bäume können hervorragende Rahmen darstellen. Sie umschließen Dein Motiv und betonen es. Diese Rahmen müssen nicht immer rechteckig sein, das würde mit der Zeit langweilig werden. Versuche auch mal runde oder ovale Rahmen in der Stadt zu entdecken.

Fotokurse und Onlinefotokurs

Neben den Präsenzfotokursen die wir schon seit einigen Jahren erfolgreich mit unseren Teilnehmern durchführen, bauen wir zur Zeit auch einen Onlinefotokurs auf. Bis zur Fertigstellung des Onlinekurses kannst Du diesen zu einem Sonderpreis erhalten. Du hast immer Zugriff darauf, wenn du online bist.

Öffne Whatsapp
Du brauchst Hilfe?
Hi, hast Du Fragen zu unserem neuen WhatsappService oder zu unseren Seminaren?
Schreib uns!